Sparen? Mit den Bürgern geht’s!

Zur Zeit wird in Berlin im Kanzleramt die Sparklausur abgehalten. Alle warten gespannt, wo gespart wird und wo nicht.

Die Zeit interviewte den Ökonom Hans Peter Grüner. Auf die Frage, ob Volksentscheide etwas ändern antwortete er folgendermaßen:

Ja! Eine Studie, in der Schweizer Kantone verglichen werden, zeigt: Wo Bürger das Haushaltsbudget absegnen müssen, fällt es im Vergleich zu den anderen Regionen kleiner aus.

Das zeigt recht deutlich das wir dringend Volksentscheide in Deutschland brauchen!

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld