Unterschriftensammeln während Europawahlkampf

Ich war gestern und heute in Kehl und Offenburg auf den Wochenmärkte und habe sowohl Europawahlkampf betrieben als auch Unterstützungsunterschriften für meine geplante Bundestagskandidatur gesammelt.

Europawahlkampf selbst lief jetzt nicht besonderlich. Wir konnten im normalen Rahmen ein paar unserer Visitenkarten verteilen. Immerhin fielen unsere Plakate am Stand den Leuten auf und man schaute interessiert.

Trotz allem lief das Unterschriften sammeln sehr gut. In Kehl lag es an einigen Grünen die mich kannten und sämtliche Kandidaten zu mir lotsten um mir Unterschriften zu geben bevor sie sich wieder in den Kommunalwahlkampf stürzten.

In Offenburg habe ich die Linke, die Grünen, die Freien Wähler und auch die FDP und SPD persönlich angefragt.

Von den Linken lief nur ein Mann mit Flyern über den Markt, der mir aber bereitwillig seine Unterschrift gab.

Bei den Grünen unterschrieben alle Kandidaten ohne große Reden. Ich lernte sogar meinem Gegenkandidaten Thomas Marwein getroffen (GRÜNE).

Bei den Freien Wählern unterschrieben nicht alle. Einige hatten Skepsis, andere fanden auch hier, dass man junge Menschen unterstützen muss.

Bei der FDP war man von meiner Kandidatur auch sehr angetan, unterschrieb aber nicht, da man es wohl nicht als sinnvoll/erfolgversprechend erachtete. Trotz allem hatte ich ein nettes Gespräch mit meiner Gegenkandidatin Frau Larischk.

Bei der SPD unterschrieb nur ein Mann, der sich sogar die „Mühe“ machte, extra zu mir an den Stand zu kommen. Die anderen SPD’ler hatten keine Zeit, da sie Erdbeeren verteilen „mussten“.

Am Ende des Standes haben sogar noch 2 Kandidatinnen der CDU unterschrieben mit den Worten „Wir sind ja nicht CDU-Mitglieder“.

An alle Unterzeichner an dieser Stelle nocheinmal meinen herzlichen Dank für ihre Unterschriften an diesem Wochenende.

Teile diesen Inhalt:

  1. Interessent

    Hallo Norbert,
    erst mal Glückwunsch für diese tolle Sache. Sowas verdient echt Respekt. Ich wollte mal nachfragen, wie du so mit dem Unterschriften sammeln voran kommst? Hast du bald deine 200 zusammen?
    Danke und Gruß

    Antworten

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld