Europaabgeordneter Reinhard Bütikofer diskutiert TTIP

Am 21. Januar folgte der grüne Europaabgeordnete und Vorsitzender der Europäischen Grünen Partei, Rheinhard Bütikofer, der Einladung des Landtagskandidaten für den Wahlkreis Kehl/Achern/Oberkirch, Norbert Hense, und besuchte Oberkirch.

Bütikofer erörterte gemeinsam mit Hense vor knapp 25 Gästen das Handelsabkommen TTIP, welches zwischen der EU und der USA geschlossen werden soll. Bütikofer erläuterte dabei die Gefahren und machte sie mit plastischen Beispiel deutlich. Hense interessierte sich vor allem über die Auswirkungen auf Baden-Württemberg und der öffentlichen Daseinvorsorge.

Gegen Ende beantworte der Europabgeordnete Fragen sowohl zum Handelsabkommen als auch zu aktuellen Fragen der Europapolitik, wie beispielsweise den Sanktionen gegen Russland aufgrund des Einmarsches in die Ukraine.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld