Bin ich der jüngste?

Vor einigen Wochen habe ich beim Statistischen Bundesamt nachgefragt ob ich der jüngste Kandidat war der jemals bei einer Bundestags- oder Europawahl war.

Hier die Antwort aus dem Büro des Bundeswahlleiters:

Die jüngsten Bewerber bei der Europawahl 2009 waren je eine Kandidatin und ein Kandidat der Bayernpartei, die beide nach dem 7. Juni geboren waren und somit am Wahltag erst 18 Jahre alt waren.

Der jüngste Wahlbewerber zur Bundestagswahl 2009 ist Heiko Trenkle. Er ist 1991 geboren und kandidiert für die REPUBLIKANER im Wahlkreis 281 Freiburg und als Listenbewerber in Baden-Württemberg auf Platz 6.
Insgesamt 11 Bewerber sind 1990 geboren. Da ich keinen Zugriff auf die Geburtsdaten der Kandidaten habe sondern nur auf die Geburtsjahre, kann ich nicht feststellen, welcher dieser Kandidaten jünger oder älter ist als Sie.

Inwieweit Sie der jüngste Spitzenkandidat sind, kann ich leider nicht beantworten, da bei den Statistiken zur Altersgliederung die Listenplätze der Bewerber nicht berücksichtigt wurden.

Wir hoffen, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten und wünschen Ihnen für Ihre weitere Recherche viel Erfolg.

Die Antwort ist ein wenig ernüchternd. Trotzdem bin ich zufrieden. Was mich auch froh stimmt ist, dass die Parteien durchaus junge Kandidaten aufstellen. Leider schaffen die es nicht in den Bundestag. Das bräuchten wir aber um frische Ideen dort reinzubekommen.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld