Wahlzulassung erreicht!

Heut morgen war die Kreiswahlausschusssitzung. Hinter dem sperrigen Wort verbirgt sich nichts weiter als ein Ausschuss der über die Zulassung der Parteien zur Wahl entscheidet.

Neben mir wurde Willi Stächele (CDU), Uwe Hengherr (SPD), Ludwig Kornmeier (Grüne), Tobias Erhardt (FDP), Esther Broß (DIE LINKE), Andre Budzinski (REP) und Daniel Prions (NPD).
Es stehen also 8 Parteien auf dem Wahlzettel. 2006 waren es noch 10 Parteien.

Interessant ist, dass der Kandidat für die Republikaner aus Wehr kommt und der Kandidat der NPD aus Bretten. Beide also weit weg vom Wahlkreis Kehl.

Und jetzt freu ich mich auf einen richtig tollen Wahlkampf!

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld